Hohe Brandgefahr durch falsch entsorgte Batterien und Akkus

16.08.2021

Man findet Sie heutzutage überall – in Handys, elektrischen Zahnbürsten, Notebooks oder Rasierern und Smartwatches – Lithium-Ionen Akku´s und Batterien. Sie sind klein und haben eine enorme Leistung, welche den hohen Anforderungen an unser modernes Leben gerecht wird. Allerdings geht von falsch entsorgten Lithium-Ionen Batterien eine potenzielle Gefahr aus. Jede Woche verursachen nicht ordnungsgemäß entsorgte Batterien Brände und große Schadensereignisse in Abfallsortieranlagen oder Müllfahrzeugen und gefährden somit die Leben der Mitarbeiter in der Recyclingbranche.

Deshalb dürfen solche Hochenergiebatterien auf keinen Fall als Hausmüll entsorgt werden, sondern können kostenfrei am Wertstoffhof, oder am Abfallwirtschaftszentrum Wirmsthal abgegeben werden.

www.bad-kissingen.land