Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach Veränderung und möchten Teil eines motivierten Teams werden?

Dann sind Sie hier richtig!!!

Im Landkreis Bad Kissingen ist das Kommunalunternehmen für die Abfallwirtschaft verantwortlich. Zu 100 Prozent im Besitz des Landkreises Bad Kissingen, arbeitet das Kommunalunternehmen als Anstalt des öffentlichen Rechts. Im Auftrag des Landkreises ist das Kommunalunternehmen u.a. hoheitlich für die Sammlung, die Verwertung und die Beseitigung von Abfällen zuständig und leistet damit einen wesentlichen Beitrag für die Lebensqualität in unserem Landkreis.
Das Kommunalunternehmen des Landkreises Bad Kissingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Lkw-Fahrer / innen für Müllfahrzeuge (m/w/d)

Sammlung von Restabfall, Bioabfall, Altpapier

Die Besetzung dieser Stellen erfolgt im Rahmen einer unbefristeten Einstellung in Vollbeschäftigung. Der Zuständigkeitsbereich liegt im Landkreis Bad Kissingen.

ERWARTET WERDEN:

  • Führerschein der Klasse CE, ADR-Schein wünschenswert
  • handwerkliche Ausbildung vorteilhaft
  • selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft außerhalb der normalen Arbeitszeit Dienst zu leisten
  • EDV-Grundkenntnisse

WIR BIETEN:

  • Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Bestimmungen des TVöD/VkA
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. Betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team sowie ein angenehmes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Das Kommunalunternehmen des Landkreises Bad Kissingen
- Anstalt des öffentlichen Rechts -
Fachbereich Abfallwirtschaft
Münchner Straße 5
97688 Bad Kissingen

Persönliche Vorsprache nur nach Aufforderung. Weitere Auskünfte erteilt Hr. Schlereth (Tel.-Nr. 0971 / 801-6071).

Die Stellen sind grundsätzlich für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bei gleicher Eignung werden die Bewerbungen Schwerbehinderter vorrangig berücksichtigt. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nur auf Aufforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Einstellungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet. Die Datenschutzinformation gem. Art. 13 DSGVO des Landkreises finden Sie auf der Homepage (www.landkreis-badkissingen.de) unter Bürger & Politik > Karriereportal > Datenschutz.

www.bad-kissingen.land