Stellenangebot

Das Kommunalunternehmen des Landkreises sucht zur Verstärkung seines Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Baumaschinenführer (m/w) in Vollzeit.

Tätigkeitsort:

Abfallwirtschaftszentrum bei Wirmsthal

Aufgabenbereich:

  • Fahren und Bedienen von Baumaschinen und Deponiefahrzeugen
  • Wartung, Pflege, Instandhaltung und Reparaturen an betriebseigenen Fahrzeugen und Maschinen
  • Bereitschaft zur Erledigung von allen anfallenden Arbeiten im Umgriff des Abfallwirtschaftszentrums

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Anlegen von Böschungen und Betriebsstraßen sowie der Einbau von Abfällen auf dem Deponiekörper (nach einem Rasterplan) mit einer Planier- und Laderaupe
  • Deponiebetrieb mit sämtlichen Einrichtungen

Voraussetzungen:

  • Einschlägige baustellenstellen- bzw. maschinentechnische Berufspraxis
  • Besitz der Führerschein Klasse CE (alt Klasse 2) mit Berufskraftfahrer/in-Qualifikation (5 Lehrgänge)
  • Vielseitiges fachliches Können und besondere Umsicht, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Einschlägige arbeitsmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung
  • Anwendung einschlägiger Vorschriften des Arbeits- und Brandschutzes, der Arbeitssicherheit und der Bedienung technischer Geräte
  • Bereitschaft zur Übernahme von Wochenenddiensten, Rufbereitschaft und flexiblen Einsatzzeiten

Vorteilhaft:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Baumaschinenführer/-in oder Kraftfahrzeugmechatroniker/-in oder Schlosser/-in

Wir bieten:

Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team.
Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Bestimmungen des TVöD (Entgeltgruppe 5), sowie den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, wie z. B. eine betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung.

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet; eine anschließende Festanstellung wird in Aussicht gestellt.

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2018 an das
Kommunalunternehmen des Landkreises Bad Kissingen – AdöR
Münchner Straße 1
97688 Bad Kissingen
Weitere Auskünfte erteilt Herr Schlereth (Tel. 0971-801-6071).

Persönliche Vorsprache nur nach Aufforderung.
www.bad-kissingen.land