Abfallwirtschaftszentrum WirmsthalSelbstanlieferung Gewerbe/Behörden

Das Kommunalunternehmen bietet die Möglichkeit diverse Abfälle kostengünstig und gewichtsgenau zu entsorgen.

Standort

Abfallwirtschaftszentrum (AWZ)
An der Kreuter
97717 Euerdorf

Öffnungszeiten

Kreismülldeponie und Wertstoffhof
Montag - Freitag
08:00 - 16:30 Uhr
1. Samstag im Monat
09:00 - 15:30 Uhr

Abwicklung

Sie fahren mit Ihrem Fahrzeug (+Hänger) auf die Waage. Das Wiegepersonal wird dann die Verwiegung vornehmen, Ihre Kundendaten erfassen, den Abfall einstufen und Ihnen einen Abladeplatz zuweisen. Im Anschluss daran wird wieder verwogen. Sollten Sie mehrere Abfallarten zu entsorgen haben, werden entsprechende Zwischenwiegungen vorgenommen. Zum Abschluss erfolgt die Bezahlung bar an der Waage oder Sie erhalten von unserer Gebührenverwaltung zeitnah einen Gebührenbescheid.

Gebühren

Sonstige Abfälle zur Verbrennung:
135,40 € pro Tonne
Deponiefähige Leichtstofffraktionen:
135,40 € pro Tonne
Altholz:
51,00 € pro Tonne
Asbestabfälle zur Deponierung:
90,00 € pro Tonne
Sonstige Abfälle zur Deponierung:
65,00 € pro Tonne

Besondere Anlieferbedingungen bei Asbest und künstlichen Mineralfasern

Download Infoblatt "Asbest" Bayerisches Landesamt für Umwelt:
www.lfu.bayern.de/umweltwissen/doc/uw_9_asbest.pdf (externer Link)

Download Infoblatt "Künstliche Mineralfasern (KMF)" Bayerisches Landesamt für Umwelt:
www.abfallratgeber.bayern.de/publikationen/doc/infoblaetter/kmf.pdf (externer Link)

Ihre Ansprechpartner zur richtigen Verpackung und Anlieferung von Abfällen

Matthias Dorn
Betriebsleiter im Abfallwirtschaftszentrum Wirmsthal
E-Mail:
Peter Metz
Disponent im Abfallwirtschaftszentrum Wirmsthal
E-Mail:
www.bad-kissingen.land